Allgemeine Informationen über Webspace

Um eine Webseite zu veröffentlichen, wird Speicherplatz im Internet - sogenannter Webspace - benötigt. Dafür kann man einen eigenen Server verwenden oder Speicherplatz bei einem der zahlreichen Hosting-Anbieter im Web anmieten. Diese bieten neben dem reinen Speicherplatz auch verschiedene Nutzungsmöglichkeiten wie Email, Datenbanken oder DNS-Verwaltung an.

 

Bei den meisten Webdesignern oder Webagenturen müssen Sie sich als Kunde selbst um geeigneten Webspace kümmern. Sie müssen Preise und Leistungen vergleichen und den für Sie passenden Anbieter heraussuchen.

 

Bei Zedo Media müssen Sie sich keine Gedanken um Webspace machen, da dieser in unseren Komplettpaketen bereits inklusive ist. Die Wahl des besten Anbieters, Registrierung von Domains und Einrichtung Ihres Webspace oder Emailadressen übernehmen wir für Sie. Auch wenn der Anbieter Sie wegen Wartungsarbeiten, Updates oder anderer Maßnahmen kontaktieren würde, erledigen wir das für Sie.


Für Interessierte

Falls Sie ihren Webspace selbst verwalten sollten, empfiehlt es sich folgende Punkte zu beachten:

  • Achten Sie darauf stets die neueste Version von PHP und der MySQL-Datenbank zu verwenden. Manche Anbieter bieten Ihnen verschiedene Versionen zur Auswahl.
  • Verwenden Sie für Ihre FTP-, SSH- und Datenbankaccounts sichere Passwörter, um unberechtigte Zugriffe auf Ihren Webspace zu erschweren.
  • Richten Sie ein SSL-Zertifikat für Ihre Domain ein, um Besuchern eine verschlüsselte Verbindung zu Ihrer Website zu ermöglichen. Dies ist dringend notwendig, wenn Sie vertrauliche Daten verarbeiten.
  • Richten Sie Ihre DNS-Records (A, AAAA, CNAME, MX, etc.) und Weiterleitungen korrekt ein. Achten Sie hier darauf, duplicate content zu vermeiden, um Ihr Suchmaschinenranking nicht zu verschlechtern.
Nach oben